Interkulturelle Wochen Reinickendorf 2023

Home Events Lesung Abschlussveranstaltung der IKW 2022 in Reinickendorf: Lesung und Gespräch mit Emilia Roig „Why we matter. Das Ende der Unterdrückung.“

Abschlussveranstaltung der IKW 2022 in Reinickendorf: Lesung und Gespräch mit Emilia Roig „Why we matter. Das Ende der Unterdrückung.“

 

(©Mohamed Badarne)

Emilia Roig (sie/ihr) ist die Gründerin und Geschäftsführerin des in Berlin ansässigen Center for Intersectional Justice (CIJ), einer gemeinnützigen Organisation, die sich für Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und ein Leben frei von systemischer Unterdrückung für alle einsetzt. Ihre Erfahrung, in einer algerisch-jüdisch-karibischen Familie in Frankreich aufzuwachsen, prägte ihr Engagement und ihre Leidenschaft für intersektionale soziale Gerechtigkeit. Seit 2020 lehrt sie an der Hertie School in Berlin, von 2015 bis 2020 war sie Faculty Member des Social Justice Study Abroad Program der DePaul University of Chicago und hat an Universitäten in Frankreich, Deutschland und den U.S.A. zu Intersektionalitätstheorie, Postcolonial Studies, Critical Race Theory, Queer Feminism und Internationalem und Europäischem Recht unterrichtet. Sie hat in Politikwissenschaft promoviert, und hat einen Master of Public Policy und einen MBA in internationalem Recht. Vor ihrer Promotion arbeitete sie intensiv zu Menschenrechtsfragen bei der UN in Tansania und Uganda, bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Kambodscha und bei Amnesty International in Deutschland – und entschied sich, den Bereich der Entwicklungszusammenarbeit zu verlassen, um sich auf soziale Gerechtigkeit in Europa zu konzentrieren. Sie war Jurymitglied des Deutschen Sachbuchpreises 2020, wurde 2020 zum Ashoka Fellow ernannt und erhielt 2021 den Edition F Award „Wege aus der Krise“ in der Kategorie „Gesellschaft“.

Emilia widmet sich der Aufgabe, Menschen zu inspirieren, sich von Unterdrückungssystemen zu lösen, neue Narrative zu schaffen und das kollektive Bewusstsein zu verändern.
Sie ist die Autorin des Bestsellers WHY WE MATTER. Das Ende der Unterdrückung. 2022 wurde sie als „Most Influential Woman of the Year“ im Rahmen des Impact of Diversity Award gewählt.

Emilia Roig wird aus ihrem Buch WHY WE MATTER lesen und mit dem Publikum zu Fragen und Themen in den Austausch gehen.

Wo
Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, 13507 Berlin

Für wen
alle Interessierten

Anmeldung erforderlich unter:
integrationsbuero@reinickendorf.berlin.de
(beschränkte Platzkapazität)

 

 

Datum

30 Sep 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Humboldt-Bibliothek
Karolinenstraße 19, 13507 Berlin

Veranstalter

Bezirksamt Reinickendorf — Büro für Partizipation und Integration

Weitere Veranstalter

Bezirksamt Reinickendorf — Amt für Weiterbildung und Kultur

April 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
Veranstaltungen am 1st April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 2nd April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 3rd April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 4th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 5th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 6th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 7th April
Keine Veranstaltungen
8
9
10
11
12
13
14
Veranstaltungen am 8th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 9th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 10th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 11th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 12th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 13th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 14th April
Keine Veranstaltungen
15
16
17
18
19
20
21
Veranstaltungen am 15th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 16th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 17th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 18th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 19th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 20th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 21st April
Keine Veranstaltungen
22
23
24
25
26
27
28
Veranstaltungen am 22nd April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 23rd April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 24th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 25th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 26th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 27th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 28th April
Keine Veranstaltungen
29
30
1
2
3
4
5
Veranstaltungen am 29th April
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 30th April
Keine Veranstaltungen